headerimage

Vesperkirche Memmingen unterwegs (28.02. bis 21.03.2021)


Es geht weiter! Die Vesperkirche Memmingen wird auch im Jahr 2021 stattfinden, wenn auch anders und sehr mobil!
Denn: Wir kommen zu Ihnen! Wir starten in der Christuskirche, ziehen über die St. Martinskirche und Amendingen in die Frauenkirche und kommen in der Versöhnungskirche an. Vesperkirche unterwegs heißt, an verschiedenen Standorten präsent und unterwegs zu sein, dort vor Ort den Menschen etwas Gutes für Leib und Seele zu tun und gemeinsam mit Ihrer Hilfe wieder ein Stück Menschlichkeit in diesen Zeiten weiterzugeben.
Denn auch 2021 gilt: Helfende Hände sind die Basis unserer Arbeit in der Vesperkirche!

Natürlich tun wir alles, um Sie und unsere Gäste so gut wie möglich zu schützen und passen unsere Angebote an die jeweils geltenden Hygieneschutzmaßgaben an. Gerne wollen wir mindestens ein warmes Essen für jede Besucherin und jeden Besucher ermöglichen und mitgeben. Dazu haben wir einen Foodtruck organisiert und können so unterwegs sein. Wenn es die Bedingungen erlauben, werden wir die vorhandenen Gemeinderäume nutzen und Platz zum Essen innen bieten. So setzen wir zumindest ein kleines, sichtbares Zeichen und wollen das Gefühl der Solidarität und Gemeinschaft weiterleben lassen.

Sie haben Lust sich einzubringen?
Dann melden Sie sich gerne über diese Seite an. In den nächsten Schritten bekommen Sie dann noch weitere Informationen.

Sie haben Fragen zum Ehrenamt?
Dann melden Sie sich gerne bei Diakonin Sabrina Schade – sie steht Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
Sie erreichen Sabrina Schade am besten per Mail unter ehrenamt@vesperkirche-memmingen.de
oder unter Tel.: 08331 856921, 0176 81 25 86 88.

Bitte verwenden Sie nicht den "Zurück-Button" des Browsers um Ihre Eingaben zu ändern.

Wir freuen uns auf Sie! Bleiben Sie behütet, Ihr Team der Vesperkirche unterwegs.

Die Anmeldung ist abgeschlossen


Bild von Schritt: 0


[Anmeldung neu beginnen]    [Impressum]    [Datenschutzhinweis]